Und am 26.8. um 22.15h: Blues Brothers

poll4bluesbrothers2

Jon Landis
Blues Brothers
USA 1980, 133min

Zwei Männer unterwegs im Auftrag des Herrn. Der Kultfilm der achtziger Jahre mit dem unvergessenen und viel zu früh verstorbenen John Belushi und Dan Aykroyd als Joliet Jake und Elwood Blues. Die beiden Brüder trommeln die Blues Brothers Band wieder zusammen, um die fällige Steuerschuld für das Waisenhaus zu bezahlen, in dem sie aufgewachsen sind.
Bei Erscheinen des Films 1980 galt das Roadmovie als der Streifen mit den meisten geschrotteten Autos bei diversen Verfolgungsjagden. Rückblickend bleibt er aber eher als Musikfilm in Erinnerung dank der Gastauftritte verschiedenster Soul- und R&B- Legenden, wie James Brown, Ray Charles, Aretha Franklin, John Lee Hooker, Cab Calloway u.a.. Ebenfalls dabei: John Candy, Carrie Fisher, Frank Oz
und Steven Spielberg! „Blues Brothers“ war bei Erscheinen zwar kein Erfolg, entwickelte sich aber mit den Jahren zum Rhythm&Blues-Kultfilm.

Kommentare deaktiviert

Filed under Allgemein

Comments are closed.