Wir über uns

Liebe Filmfreundinnen und Filmfreunde,

vor dreieinhalb Jahren ging die erste Vorstellung des Filmklubs über die Bühne und heute halten Sie das nunmehr achte Programmheft in der Hand. Ergebnis von über drei Jahren stetiger Arbeit, die auch voller interessanter Begegnungen und Gespräche waren. Und bei aller Kritik (die wir gerne entgegen nehmen) – einen Anspruch werden wir auch weiterhin einlösen: besondere Filme, Raritäten und Schätze der Cinemathek dem Publikum zu offerieren.

Dass wir dabei nicht immer jede Erwartung erfüllen können, liegt auf der Hand, dennoch versuchen wir möglichst unterschiedliche filmische Positionen und Sichtweisen zu berücksichtigen.
Um dem Ziel treu zu bleiben, ein anspruchsvolles Programm zu gestalten, haben wir einen kurzen Fragebogen entwickelt. Sie unterstützen unsere Arbeit, wenn Sie ihn ausfüllen, an uns senden oder in die Filmbox im Kinosaal werfen.
In der neuen Spielzeit erwartet Sie wieder eine Mischung aus einem außergewöhnlichen Kunstfilm, eine Biografie aus der Welt des Flamencos, wie immer ein großer Klassiker und natürlich der Blick auf aktuelle Themen:

Mit zwei Filmen schließen wir an die Filme über Fluchtursachen vorangegangener Spielzeiten an. Das Thema Frauenwahlrecht erhält zum 100. Jubiläums-Jahr ein filmisches Statement, wie auch die Gründung des Staates Israel vor 70 Jahren. Dazu haben wir drei Perspektiven gewählt:
Hintergründe zum UN-Teilungsplan für Palästina 1947 werden in dem unvergesslichen Filmepos EXODUS geschildert – einer der Filme, die auf großer Leinwand besonders beeindruckt.
Dann der Blick auf die Wirklichkeit im heutigen Israel – der tschechische Fotograf Koudelka unternimmt eine analytische Fotoexpedition in das HOLY LAND und zu guter Letzt versetzt ein SCHWEIN VON GAZA Palästinenser und Israelis gleichermaßen in Aufregung.

Wir freuen uns über Ihr unvermindertes Interesse.

 

Filmklub-Vorstand-2018

 

Vorstand
1.Vorsitzende: Angela Reinhard
2.Vorsitzender: Uli Heid
Kassenwart: Peter Lenczewski
Schriftführerin: Angelika Zöllmer-Daniel