Es geht endlich wieder los! Wir starten am Dienstag, den 6. Juli um 19.30 Uhr mit der Doku „Marianne & Leonard-Words of Love“

Am 7. November 2016 verstarb der kanadische Singer-Songwriter Leonard Cohen im Alter von 82 Jahren. Bereits vier Monate vorher starb seine Muse und ehemalige Partnerin Marianne Ihlen. Cohen und Ihlen lernten sich 1960 auf der griechischen Insel Hydra kennen, die damals als Treffpunkt für Künstler*innen, Schriftsteller*innen und Musiker*innen galt. Der Filmemacher Nick Broomfield zeichnet in seinem Dokumentarfilm von 2019 mit Hilfe bisher unveröffentlichten Materials die einmalige Liebesgeschichte von Marianne und Leonard nach.

Kommentare deaktiviert für Es geht endlich wieder los! Wir starten am Dienstag, den 6. Juli um 19.30 Uhr mit der Doku „Marianne & Leonard-Words of Love“

Filed under Allgemein

Kommentare deaktiviert für

Filed under Allgemein

Aufgrund des Lockdowns ist das Programm des Filmklubs weiterhin ausgesetzt.

Kommentare deaktiviert für Aufgrund des Lockdowns ist das Programm des Filmklubs weiterhin ausgesetzt.

Filed under Allgemein

Dienstag, 27.Oktober um 19:30 Uhr: Die Legende vom Ozeanpianisten

von Giuseppe Tornatore

IT 1998, 120 Min. – Die Geschichte eines Jungen, der auf
einem Ozeandampfer ausgesetzt wird, auf dem Schiff aufwächst und sich zu einem meisterlichen Pianisten entwickelt.

Kommentare deaktiviert für Dienstag, 27.Oktober um 19:30 Uhr: Die Legende vom Ozeanpianisten

Filed under Allgemein

Dienstag, 13. Oktober um 19.30 Uhr: Glücklich wie Lazzaro

von Alice Rohrwacher

IT 2018, 128 Min.

Zwischen Märchen und Sozialrealismus erzählt der Film von einem, der genügsam und zufrieden mit sich und der Welt lebt. Bis die Verkettung der Ereignisse das Leben aller für immer verändert.

Kommentare deaktiviert für Dienstag, 13. Oktober um 19.30 Uhr: Glücklich wie Lazzaro

Filed under Allgemein

Sonntag, 04.10. um 18.00 Uhr: Born in Evin von Maryam Zaree (D/AT, 2019 / 96 Minuten)

In ihrem bewegenden Dokumentarfilm begibt sich Maryam Zaree auf die Suche nach ihren eigenen Wurzeln. Als kleines Mädchen kam sie mit ihrer Mutter aus dem Iran nach Deutschland. Doch bis heute kann ihre Mutter über die schlimmen Ereignisse in der Heimat nicht sprechen.
Im Rahmen der Interkulturellen Woche.

Kommentare deaktiviert für Sonntag, 04.10. um 18.00 Uhr: Born in Evin von Maryam Zaree (D/AT, 2019 / 96 Minuten)

Filed under Allgemein